Verkehrs- & Verschönerungsverein von Frenkendorf:

 

Der 1936 gegründete VVF erfüllt in unserer Gemeinde eine wichtige Aufgabe. Er fördert das Brauchtum, die kulturelle Vielfalt in unserem Dorf und steht für Heimat- und Naturschutz ein. Nicht zu Unrecht wird er oft als der Verein der Vereine genannt. Er organisiert Vereinsanlässe wie zum Beispiel Vereinsempfänge, die 1.-August-Feier, das Chlauseinläuten mit Fackelumzug und das Maibaumstellen. Ein spezieller Anlass war jedes Jahr im Mai der Geranienmarkt.
Dort wurden die leeren Blumenkisten und Blumentöpfe bepflanzt.Der Reingewinn kam jeweils
der Patengemeinde Cauco im Calancatal zugute. Leider musste dieser Anlass aus finanziellen und personellen Gründen im Jahre 2013 aufgegeben werden.

Der VVF ist zusammen mit der Gemeinde zuständig für den Unterhalt der Ruhebänke im
ganzen Gemeindegebiet.
Als weitere grosse Aufgabe wird das Dorfmuseum gepflegt und regelmässig für das Publikum geöffnet.
Angelockt von einer eindrücklichen konstanten Ausstellung aber auch mit den diversen Sonderausstellungen von lokalen und regionalen Handwerkern oder Künstlern findet jedes Jahr ein breites Publikum den Weg in unser Dorfmuseum.

Diese Verpflichtungen und noch viele Arbeiten die im Stillen geleistet werden verlangen vom VVF einen grossen Einsatz und können nur Dank der Unterstützung der Vereinsmitglieder und der öffentlichen Hand geleistet werden.

 
[ Home ]